Zuletzt bearbeitet am Dienstag, 21 Januar 2014 Diese Seite drucken

Redaktionssystem CMS

Ein Redaktionssystem oder Content Management System ist ein vorprogrammierter Rahmen in dem man Inhalte selber geben kann.

Es gibt ein sogenanntes Backend wo der Nutzer (Kunde) sich anmeldet und ohne Kenntnisse von Programmierung Texte ändern kann,  Fotos dazu geben kann, Seiten dazu geben, entfernen, kopieren oder umsortieren kann und vieles mehr.
Obwohl ich ebenso andere Content Management Systeme wie Joomla oder Drupal unterstütze, habe ich gewählt für CMS Made Simple weil es für dem Nutzer einfach (simple) zu bedienen ist aber mir am besten die Möglichkeit für Anpassungen mit PHP bietet.

Der Preis fangt an bei € 1395,- für Layout, CMS installieren, Templates und Stylesheets einrichten, Fotobearbeitung bis 10 Fotos, basis SEO, Hosting und Domain.


Einloggen in Backend


Hauptmenü Backend


Inhalte mit allen Seiten


Bearbeiten von Seiten mit einem Editor

 

Eine Webseite produzieren mit einem CMS besteht aus folgenden Aufgaben:

Bestellung (Übersiedlung) Domain/Hosting
Hosting
Domain z.B. "meindomain.at"
Installation auf dem Server
Core und weitere Module einrichten (Mailer/Formularmodule/Statistik)

Grafikdesign gestalten so wie bei einfacher Homepage
Grafikdesign einführen in CMS (templates und stylesheets)
Testen

Fotos bearbeiten (max. 10)
Füllen mit den Inhalten, für den Anfang 5 Seiten mit Fotos

Suchmaschine Dateien anpassen und laden, Anmelden, Module laden und einrichten
Valideren

Benutzer Instruieren
Unterstützung und Support bei der Bedienung, 1. Jahr



Optionale Module laden (so wie das Kalender-Modul oder Googlemaps)
Module einrichten: Einstellungen, Stylesheets und Templates
Module für den Anfang mit Inhalten füllen
Testen
Preise sind abhängig von der Komplexität von dem Modul



Vorherige Seite: Einfache Homepage
Nächste Seite: Mobile Webseite