Freitag, 10 Mai 2013

HTML5 soll sauber bleiben


Damit das Web frei bleibt und sich weiter entwicklen kann wie vorher, soll man protestieren gegen den Versuch das W3C als Standard-Gremium zu misbrauchen für kommerzielle Zwecke.
DRM gehört nicht bei dem W3C.

Stop the Hollyweb! No DRM in HTML5.

Anklicken und Petition unterschreiben bitte.